DENKMALPFLEGERISCHER UMBAU WOHNHAUS

OSKAR LINNER ERBAUTE DAS HAUS 1928 IN ARBON

Dr. August Rotz, Jurist, SP Politiker, Stadtammann von Arbon und ab 1941 Mitglied des Regierungsrates Kanton Thurgau.Das Haus ist seit 1989 im Inventar der Denkmalpflege TG und seit 2008 geschützt.Ziel der Modernisierung war die Erneuerung der gesamten Haustechnik.

  • Aufrüstung der historischen Fenster durch Aufdoppelung aussen zu 2-fach IV Verglasung
  • Energetische Massnahmen wo immer möglich unter Berücksichtigung des Schutzstatus.
  • Sorgfältige Restauration der Täferoberflächen an Wänden und z.T. Decken.
  • Einbau eines weiteren Bades und die Verbindung von Küche und Wohnen.
  • Erweiterung und Wiederaufbau der baufälligen Veranda

Fertigstellung 2022, die Renovation der Fassade wird in einer zweiten Etappe erfolgen.