Evangelische Kirche Roggwil

Denkmalpflegerische Innenrenovation Evangelische Kirche Roggwil

Bauherrschaft Evang. Kirchgemeinde, 9325 Roggwil

Erstellung 2004-2005


Besonderes Augenemerk galt der Änderung der Nutzungsbedürfnisse.

Im Altarraum sollte mehr Platz für kirchlichen Aktivitäten, wie beispielsweise musikalische Darbietungen oder Krippenspiele, geschaffen werden. Von jedem Standpunkt im Innenbereich der Kirche sollte gute Sicht zum Altarbereich möglich sein.

Die Schwierigkeit bestand darin, dass alle Änderungen an der Bausubstanz mit den hohen Ansprüchen einer denkmalpflegerischen Renovation realisisert werden konnten.

Durch Reduktion der Kirchenbänke wurde der nötige Platz geschaffen. Der Neigewinkel der Empore wurde im hinteren Bereich so angehoben, dass alle Sitzplätze direkten Blick auf den Altar haben.

Die grösste Sorgfalt galt neben der Beleuchtung und der neuen Möblierung der alten Barockdecke, die im Zuge des Umbaus aufwendig wiederhergestellt wurde.